Kopfstücke

Kopfstücke werden auf Vorrats- oder Korrekturmittelflaschen aufgeschraubt und über Silikonschläuche mit dem Bioreaktor verbunden. Sie sind mit einer GL 25, GL 45 oder GLS 80 Schraubkappe mit Bohrung und einem Dichtring zu verwenden. Je nach Modell weisen sie eine unterschiedliche Anzahl und Ausführung von Schlauchtüllen auf.

Ergebnisse 1 – 12 von 59 werden angezeigt

Ergebnisse 1 – 12 von 59 werden angezeigt