innovation for biotech

12/2017 – Bioreaktorsysteme “on demand” für die Bioproduktion von morgen


Der Technologietransfer entlang der gesamten Wertschöpfungskette ist Erfolgsgarant für Innovationen aus der Biotechnologie made in Berlin-Brandenburg. Ob die “Zunge als Sensor”, die Entwicklung regenerativer Therapien oder neue Wege in der Wirkstoffentwicklung – bei der diesjährigen BioBilanz stellen wir Ihnen Erfolgsprojekte und neue Plattformen für Technologietransfer aus der Hauptstadtregion vor.

Nutzen Sie zum Ausklang des Jahres und für einen optimalen Start in das neue Jahr die Gelegenheit, potenzielle Partner und Plattformen für die erfolgreiche Umsetzung Ihrer Projekte und Innovationen kennenzulernen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am 7. Dezember in der IHK-Potsdam.

Ein besonderes Highlight wird der Vortrag Bioreaktorsysteme “on demand” für die Bioproduktion von morgen von bbi-biotech Geschäftsführer Bernd-Ulrich Wilhelm, bei dem es unter anderem um die verschiedenen Ansätze zur (schnellen) Skalierbarkeit von Bioproduktionsprozessen geht.

Selbstverständlich besteht auch im Nachhinein mit ihm über verschiedene Projekte und trends in der modernen Biotechnologie zu diskutieren.B.-U. Wilhelm bbi-biotech Sampling Systems and PAT in biotechnology
bbi-biotech CEO B.-U. Wilhelm im Gespräch

bbi-biotech CEO B.-U. Wilhelm im Gespräch



Die BioBilanz wird gemeinsam von bbb e.V. und dem Cluster Gesundheitswirtschaft – HealthCapital organisiert.

Hier geht´s entlang zur Registrierung: http://www.healthcapital.de/termine/anmeldung/details/biobilanz-2017/register/25/