bbi-biotech China

innovation for biotech

Externe xCUBIO Gasmischstation


Externe Gasmischstation für Ihre Bioreaktoren und Fermenter

Die korrekte Begasung ist ein Schlüsselparameter für die erfolgreiche Kultur aller Mikroorganismen. Die Ansprüche variieren dabei je nach Spezies sehr stark. Aeorobe Bakterien werden mit kräftiger Sauerstoff- und/oder Luftzufuhr versorgt und gleichzeitig umgewälzt, während tierische Zellen eine überaus sanfte Behandlung erfordern. Lithotrophe Spezialisten, die auf Basis von Ammoniak oder Schwefelwasserstoff leben, erhalten ihren Rohstoff säuberlich dosiert, um das sensible Kulturmedium nicht durch Überfütterung kippen zu lassen.

Bei Zieländerungen oder neuen Ansätzen enstehen oftmals die gleichen Fragen. Hat Ihr Bioreaktor oder Fermenter nicht die Begasungsmöglichkeiten mit Mass Flow Controllern (MFC) oder automatischen Ventilen, die Ihre aktuellen Aufgaben erfordern? Mit unserer autarken xCUBIO Gasmischstation erweitern Sie Ihre Anlagen mit einfachsten Mitteln.

Ebenso können Sie beschädigte, veraltete oder unzuverlässige Systeme überbrücken. Die Gasmischstation wird variabel für Ihre spezifischen Ansprüche ausgestattet.

xCUBIO Bioreaktor und Fermenter Externe Gasmischstation

Eigenschaften xCUBIO Gasmischstation

  • An beliebigen Begasungsports aller Biosystem-Hersteller nachrüstbar
  • Flexibler, einfacher Anschluss über Standardschläuche
  • Anpassungen an alle Anwendungen
  • Verschiedenste Regelstrategien realisierbar:
    1. Hochzelldichte-Kultivierung
    2. Sauerstoff-Anreicherung
    3. Kaskadierte Sauerstoff Regelung
    4. Split zwischen Submers- und Kopfraumbegasung
    5. etc…
  • Detaillierte Systemlösungen auf Anfrage
xCUBIO Bioreaktor und Fermenter Externe Gasmischstation

Technische Ausstattung

  • Bis zu 4 Gase (Luft, O2, N2, CO2 etc.)
  • Alle Gaspfade mit Vordruckreglern
  • Jedes Gas mit bis zu 2 MFCs regelbar
  • Ingesamt bis zu 8 MFCs möglich
  • Bis zu 8 Rotameter
  • Alle Flussbereiche von Zellen bis zur Mikrobiologie möglich – in allen Maßstaäben
  • Zwei Ausgänge der Gasmischung zum Biosystem
  • Mögliche Integration einer Abgasanalyse (RQ, Medienfeedsollwerte etc.)

Möchten Sie die Möglichkeiten zur Begasung an Ihrem Bioreaktor oder Fermenter ohne großen Aufwand erhöhen? Nutzen Sie für Ihre Anfrage gerne unser Kontaktformular.