bbi-biotech China

innovation for biotech

Externe Analyse


bioPROBE verbindet den Bioreaktor mit externen Analysegeräten

Die sterile Probenahme ist nur der erste Schritt, um die nicht direkt im Bioreaktor zu bestimmenden Parameter zu analysieren.

bbi-biotech hat eine Reihe von Hardware- und Software-Lösungen entwickelt, die steril mit bioPROBE gezogenen Proben direkt an externe Analysegeräte weiterzuleiten.

Kommunikation

Die Kommunikation zu externene Geräten kann auf verschiedene Weisen realisiert werden und sowohl uni- als auch bidirektional verlaufen.

Unidirektional können die Probenahmesysteme von bbi-biotech sowohl im Slave-Modus betrieben werden (Proben werden vom externen Gerät ausgelöst) als auch die volle Kontrolle über das externe Gerät übernehmen.

Kommunikations-Kanäle:

  • OPC-UA
  • HTTP-Requests
  • TCP/UDP
  • TTL-Signale
  • USB
  • Ethernet
  • RS-232
  • RS-485
bioPROBE - Der Schlüssel zu PAT-Konnektivität

 

Anschließbare Analysegeräte

  • Autosampler
  • Flowzytometer
  • HPLC
  • Elektrophorese
  • PCR
  • Enzymsensoren
  • GCMS
  • Morphologie
  • BioArray/BioChip
  • Fraktionierer

Wir haben großes Interesse daran, die Liste der mit bioPROBE steuer- bzw. bestückbaren Geräte zu erweitern. Sollten Sie einen konkreten Vorschlag oder eine Idee haben, mit welchen externen Geräten bioPROBE zusammenarbeiten soll, kontaktieren Sie uns bitte.